Skip to content

Tie-Break – Erläuterung – Tennis-Blog

Wie geht das mit dem Tie-Break? Nähere Details sind hier zu erfahren:

Anders als beim herkömmlichen Tennisspiel zählt ein Ballwechsel als genau ein Punkt. Gewonnen hat der Spieler, der zuerst mindestens sieben Punkte und gleichzeitig zwei Punkte Vorsprung erreicht hat.

Aufschlagrecht: Das Aufschlagrecht wechselt nach dem ersten Punkt und dann nach jedem zweiten Punkt, so dass bei jedem Spielstand mit einer ungeraden Punktesumme ein Aufschlagwechsel stattfindet. Der Rückschläger des vorangehenden Spiels hat im Tie-Break als Erster das Aufschlagrecht. Der erste Aufschlag wird von rechts ausgeführt, wie zu Beginn eines normalen Aufschlagspieles. Danach wird nach jedem Aufschlagwechsel von links aufgeschlagen. Im nachfolgenden Satz hat derjenige das Aufschlagrecht, der im Tie-Break beim ersten Ballwechsel Rückschläger war.

Seitenwechsel: Die Spielfeldseite wird alle sechs Punkte gewechselt. Jedoch darf dabei kein Spieler eine Pause einlegen, wie es bei einem Seitenwechsel sonst üblich ist.

Notation der Ergebnisse: Bei der Notation eines Spielergebnisses wird der abschließende Punktestand eines Tie-Breaks üblicherweise in Klammern angegeben, z. B. 6:4, 7:6 (10:8). Bei der verkürzten Schreibweise wird die Tie-Break-Punktzahl des Satzgewinners weggelassen, da sie entweder 7 beträgt oder, falls sie größer ist als 7, aus der Punktzahl des Verlierers durch Addition von 2 errechenbar ist (z. B. bedeutet 7:6(3) ein Tie-Break-Ergebnis von 7:3, 7:6(8) ein Tie-Break-Ergebnis von 10:8).

Als weitere von der ITF erlaubte Zählweise gibt es den Match-Tie-Break. Hier werden nicht sieben, sondern 10 Punkte bis zum Gewinn benötigt. Alle anderen oben für den Tie-Break genannten Regularien gelten so auch für den Match-Tie-Break, der mittlerweile weltweit bei fast allen Turnieren als Ersatz für den entscheidenden dritten Satz gespielt wird, insbesondere bei allen Doppelturnieren der ATP, WTA, ITF, TE und aller der ITF angeschlossenen Landesverbände.

via Tie-Break – Wikipedia.

Tagged , ,

Ich habe meine Kamera auf dem Tennisplatz vergessen – Tennis-Blog

Untitled (Tennis) on Vimeo

via Untitled (Tennis).

Tagged , , , ,

Wasserbetten in München kaufen – Tennis-Blog

Sponsored Post: In München lässt es sich in wie auch in andere Städten sehr gut schlafen. Wasserbetten haben hierbei viele  Vorteile. Sie passen sich sehr gut dem schlafenden Körper an, und dadurch kann man schnell die Tiefschlafphase erreichen. Und nicht nur das. Sie ermöglichen auch einen sehr gesunden Schlaf. Denn Wasserbetten fühlen sich einfach ganz anders an als normale Betten. Sie lassen sich auch selbst aufstellen und in normale Bettgestelle einbauen. Hierzu sollte jedoch vorher der Fachmann befragt werden.

Wasserbetten München: Des weiteren braucht man aber auch keine angst davor zu haben, dass man zum Beispiel den Partner aufweckrt oder zum Beispiel seektrank wird. Am besten sollte an sich einfach mal über das Angebot an Wasserbetten in München informieren. Denn hier gibt es für jeden Bedarf das passende Wasserbett. Und die meisten Mythen ber Wasserbetten stimmen so gut wie gar nicht. So kann man im Wasserbett zum Beispiel auch nicht seekrank werden und auch beim Aufstehen dürfte es keine Probleme geben. In Wasserbetten kann man auch bequem sitzen. Einfach informieren und vielleicht auch mal Probeschlafen!

Tagged , ,

TOTO – tracking of thrown objects – Verfolgen eines geworfenen Objektes (Tennisball) – Tennis-Blog

TOTO – tracking of thrown objects on Vimeo

via TOTO – tracking of thrown objects.

Tagged , ,

Die Spannung muss stimmen – Tennis-Blog

Hannover ist eine sehr schöne Stadt, da man schnell zur Ost- oder auch Nordsee gelangen kann, ohne dass man eine Zwischenübernachtung braucht. Tagesturen können also von dort aus sehr gut unternommen werden! Falls es einen dann doch lieber direkt in der Stadt hält, empfiehlt es sich ein gutes Hotel zu finden. Natürlich muss die Location stimmen und auch die Betten dürfen nicht zu hart und auch nicht zu weich sein, so, dass man seinen Urlaub oder seine Reise genießen und in guter Erinnerung erhalten kann. Betten Hannover: Aber warum Betten? Zu weich? Zu hart? Man stelle sich vor, dass es morgens ist, man steht auf und bemerkt Rückenschmerzen oder ein Einschränkungen in der Bewegung. Nicht gerade schön, wenn man die Stadt kennenlernen möchte, da die Erkundung der Stadt zu Fuß in Folge dessen auch eingeschränkt ist. Eine Möglichkeit ist dann ein Auto, aber die Stadt dann in seiner vollen Pracht kennen zu lernen, ist natürlich nicht möglich.

Tagged , ,

Wer die Wahl hat, hat die Qual! – Tennisblog

Tennis-Schläger
Tagged , , , , ,

Linie übertreten – Tennisblog

Linie übertreten
Tagged , , , , , ,

Aufschlag für den Manager – Tennisblog

Check out this website I found at siyl.net

Tennis in Bremens grüner City bei Mike Cole Tennisschule – Tennisblog

Mike Cole
Tagged , , , , , , , , ,

Frosch: Wandern in Griechenland– auch für Alleinreisende

Wandern in Griechenland– auch für Alleinreisende

Der Mix macht es: wunderschöne Landschaften, eine faszinierende Bergwelt und gleichgesinnte Menschen, mit denen man den „grünen Garten Griechenlands“ zu Fuß entdeckt. Auf dem Programm stehen zwei Wanderungen auf Sithonia, eine Wanderung im Holomontas-Gebirge sowie eine faszinierende Kombination aus Wanderung und Bootstour zur autonomen Mönchsrepublik Athos. Die Gehzeiten liegen zwischen 3 und 5 Std. bei recht geringen Höhenunterschieden. Die Touren sind mit Transfers (max. ca. 1,5 Std.) zum jeweiligen Ausgangspunkt verbunden.

1 Woche im neuen Sportclub Sarti Beach oder im Sportclub Pontos auf Sithonia im DZ/HP ab 629,- €.

Die Wanderwoche wird auch für Alleinreisende angeboten. Ausgangspunkt der Wanderungen sind dann der Singleclub Poseidon View in Kriopigi oder Singleclub Tropical in Fourka auf Kassandra. Die vier Wandertouren führen zu den beiden benachbarten Halbinseln Kassandra und Sithonia sowie ins zentrale Gebirge der Chalkidiki, dem Holomontas Aufpreis zur Pauschalreise: 99,- €. 1 Woche im neuen Sportclub Poseidon View in Kriopigi/Kassandra im DZ/HP ab 529,- € mit Flug.

Frosch Sportreisen,  www.frosch-sportreisen.de oder Tel. 0251 9278810.

Tagged , , , ,